Darmsanierung

Physiotherapie Scheuner - DarmsanierungLaut Statistiken leiden etwa 70–80% der Bevölkerung unter einem erkrankten Darm.


Die gesunde Umgebung der Darmflora kann sich im Laufe des Lebens durch Fehlernährung, Medikamente, Konservierungsstoffe und andere Lebensmittelzusätze so verändern, dass es zu einem Ungleichgewicht zwischen den gesunden und krankmachenden Darmbakterien kommt.

Schädliche Bakterien können sich in einem gestörten Darmmilieu übermäßig vermehren, indem sie unverdaute Nahrung durch Gärung verwerten und saure Giftstoffe produzieren.

Bemerkbar macht sich das durch vermehrte Blähungen, Völlegefühl, Darmträgheit, Verstopfung, weichen Stuhl, unkontrollierte Gewichtszunahme.

Mögliche Erkrankungen, die durch ein gestörtes Darmmilieu entstehen können, sind:

• Migräne • Allergien • chronische Schmerzleiden / Rheuma
• Depressionen • chronische Darmerkrankungen • immer wiederkehrende Infekte
• chronische Müdigkeit • Konzentrationsschwäche • Aufmerksamkeits–Defizit-Syndrom (ADS)


Wir beraten Sie gerne, wie Sie durch eine natürliche und sanfte Darmsanierung wieder zu einer besseren Gesundheit gelangen können.